Skip to main content

15. Oktober 2019

Frau am Schreibtisch

Burnout ist noch immer ein häufiger Grund für lange Fehlzeiten. Betroffene sind häufig zunächst mit idealistischer Begeisterung bei der Arbeit....

10. Oktober 2019

Logo Inklusionspreis

Das große Potenzial von Menschen mit Behinderungen erkennen immer mehr Unternehmen. Aus gutem Grund, denn Inklusion hat viele Vorteile: Sie trägt zur...

08. Oktober 2019

Tisch mit Stühlen

„Einstellung zählt – Arbeitgeber gewinnen“ heißt die Initiative, in deren Rahmen die Agentur für Arbeit Köln Mit­arbeitende geschult hat. Dabei ging...

04. Oktober 2019

Menschen im Gespräch

Der Wirtschaftskongress ERWICON mit dem Titel „Der Lohn der Transformation“ fand am 13. Juni 2019 in Erfurt statt. Im Rahmen von Vorträgen, Workshops...

25. September 2019

Drei Frauen stehen neben Flipchart

Inklusion in der Arbeitswelt – dieses Thema ist nicht nur für die Wirtschaft relevant. Seit April 2019 befasst sich auch die Wissenschaft damit tiefer...

13. September 2019

Bild mit Haus darunter Text

Die sechste Ausgabe unseres Newsletters gibt Ihnen auf zwölf Seiten Einblicke in aktuelle Entwicklungen und Ereignisse der beruflichen Inklusion und...

Aus der Wirtschaft für die Wirtschaft

Unternehmen brauchen einen zentralen Ansprechpartner zur Inklusion. Sie wollen jemanden, der sich auskennt, der ihre Sprache spricht, auf den Verlass ist und der nicht ständig wechselt.

Deshalb unterstützen wir kleine und mittelständische Unternehmen bei der betrieblichen Inklusion im ersten Arbeitsmarkt: Vom kleinen Handwerksbetrieb bis zum IT-Dienstleister, vom Existenzgründer bis zum traditionsreichen Produktionsunternehmen.

Wir erzeugen Offenheit für das Thema, liefern fachliches und juristisches Know-how, knüpfen die richtigen Kontakte und wecken den Mut zum Handeln.

Zentrale Aufgaben

Mit persönlichen Beratungen, Runden Tischen und Netzwerken unterstützen wir Arbeitgeber bei folgenden Themen:

  • Einstellung und Beschäftigung
  • Fördermöglichkeiten und Unterstützungsdienstleister
  • Ausbildung
  • Prävention und Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)
  • Kündigungsschutz
  • Beschäftigungspflicht und Ausgleichsabgabe
  • Inklusive Führung – Führung von Mitarbeitern mit Schwerbehinderung
  • Gesetzliche Änderungen (z. B. Bundesteilhabegesetz) und aktuelle Rechtsprechung