Skip to main content

Kommende Veranstaltungen

17. September 2018, Hannover
Veranstaltung zum Thema “Budget für Arbeit“

Zu diesem Thema lädt das Unternehmens-Netzwerk INKLUSION nach Hannover ein. Für weitere Informationen und Anmeldungen kontaktieren Sie Niedersachsen(at)unternehmens-netzwerk-inklusion.de

21. September 2018, Kochel am See
Deutschland im Spannungsfeld zwischen Wachstum und Nachhaltigkeit

21.-23. September 2018

Unser Wachstumszwang stößt an ökologische Grenzen. Auch die Psychologie zeigt: Der Anstieg von Krankheiten wie Burnout und Depressionen deutet auch auf das Erreichen psychischer Grenzen hin. Hat die Konsumgesellschaft ausgedient? Wie hängen eine nachhaltigere gesellschaftliche Entwicklung und das individuelle Wohlbefinden der Bürger in Deutschland zusammen? Mit Erkenntnissen aus den Nachhaltigkeitswissenschaften, der Politikwissenschaft und der Psychologie sowie praktischem Erforschen und Austausch diskutieren wir, ob Ansätze auf individueller Ebene gesellschaftliche und volkswirtschaftliche Rahmenbedingungen verändern können.

Anmeldungen unter Anne.Ohnesorge(at)vollmar-akademie.de möglich.

26. September 2018, Düsseldorf
REHACARE 2018

Die REHACARE ist die internationale Fachmesse für Rehabilitation, Prävention, Inklusion und Pflege. Die Messe bietet vom 26. bis 29. September 2018 eine optimale Informations- und Kommunikationsplattform für Menschen mit Behinderung, mit Pflegebedarf, im Alter und mit chronischen Krankheiten. Mehr als 900 Aussteller aus mehr als 35 Ländern, von Belgien bis zu den USA, präsentieren eine Kombination aus Produktdemonstration und komplexen Systemlösungen. Zahlreiche Themenparks und Informationsveranstaltungen runden das Angebot für Besucher ab.

Mehr Informationen: www.rehacare.de

06. November 2018, Berlin
DVfR-Kongress 2018 "Wege zur Teilhabe am Arbeitsleben"

Save the date

Der DVfR-Kongress zum Thema "Wege zur Teilhabe am Arbeitsleben – Herausforderung für Menschen, Systeme und Gesellschaft" findet vom 6.-7. November 2018 in Berlin statt.

Ausführliche Informationen folgen im Frühjahr 2018.

14. November 2018, Würzburg
Resilienz – - Stark in stürmischen Zeiten

14.- 16. November 2018

Wie kann es gelingen, in stürmischen Zeiten, die durch ständigen Wandel, immer mehr Stress, Leistungsdruck sowie komplexe und unvorhersehbare Situationen gekennzeichnet sind, gesund und zufrieden zu bleiben? Resilienz ist gleichermaßen Elastizität und Widerstandskraft, die uns schwierige Situationen überstehen lässt. Sie befähigt Menschen, konstruktiv mit beruflichen und privaten Herausforderungen und Belastungen umzugehen. In diesem Seminar kann die persönliche Resilienz weiterentwickelt und gestärkt werden. Die Fähigkeit der inneren Stabilität und des verantwortungsbewussten Selbstmanagements wird aktiv geschult. Ebenso der achtsame Umgang mit sich selbst und die aufmerksame Beziehung zu anderen. Darüber hinaus erhalten Führungskräfte die Möglichkeit, sich mit den Prinzipien der resilienzorientierten Führung auseinanderzusetzen, auf deren Basis sie ihre Aufgaben besser bewältigen und die Resilienz ihrer Mitarbeitenden fördern können.

Anmeldungen möglich unter: www.fes.de/veranstaltungen/?Veranummer=219402